Finden Alle löschen
Jagdland
Tierart
Termine
Jäger und Gäste
Jagdpreis




Sortieren nach: Beliebtheit Preis Datum

Jagd auf Auerhahn und Birkhahn in der Region Kurgan / Russland

Dauer
6 Tage
Schwierigkeit
Leicht
Jagdgelände
Flachland
Ansitzjagd
Flintenjagd
Pirschjagd
Geführte Jagd
Ab:
1 600
1 Jäger/in
Jetzt buchen

Für die Jagd auf den Auerhahn und auf den Birkhahn stehen zwei Jagdgebiete, Zapoloyskoe und Tschimeyevskoe, zur Verfügung.

Das Jagdgebiet Zapoloyskoe liegt im südlichen Teil des Bezirks Belozersky in der Region Kurgan. Die verkehrstechnische Erreichbarkeit liegt 10 km nördlich von Kurgan an der Straße M-51-Kurgan-Tyumen, ein Drittel des Geländes wird von einem Abschnitt des Iletsko-Ikovsky-Moores eingenommen, das mit Kiefern- und sekundären Birken-Eschenwäldern bewachsen ist. Der Rest des Gebietes fällt in die nördliche Waldsteppenzone. Die Gesamtfläche beträgt 251 Quadratkilometer (25,1 Tausend Hektar).

Das zweite Jagdrevier Tschimeyevskoje liegt im nordwestlichen Teil des Bezirks Belozersk, 60 km nördlich der Stadt Kurgan, an der Straße 51 Kurgan-Tyumen. Der nördliche Teil des Geländes ist Teil des Borovlyanskiy-Kiefernwaldes. Der zentrale, wie auch der südliche Teil gehören ebenfalls der Waldsteppenzone an. Im Zentrum des Revieres entspringen mehrere Bäche und Flüsse. Die Gesamtfläche des Gebiets beträgt 452,4 km² (45.24 Tausend Hektar). 

Vor mehr als 30 Jahren wurden die Jagdgebiete Tschimeyevskoje und Zapolojskoje als gleichnamige Jagdfarmen errichtet. In diesen beiden Revieren wird sehr auf die Pflege und Hege der Wildbestände geachtet. Aufgrund dieser Maßnahmen ist die Anzahl der Elche, Rehe, Wilschweine, des Auer- und Birkwildes so hoch.

Im vergangenen Jahr wurden an die 200 ausländischen Jäger begrüßt, welche allesamt passende Auerhähne und Birkhähne erlegt haben.  

Gesprochene Sprachen: Englisch Deutsch Russisch

Weitere Informationen: Waffenverleih


Anreise

Weltweite Flugverbindungen zum Flughafen in Jekaterinburg (Flughafen Koltsovo). Von Koltsovo bis zum Jagdcamp im Dorf Bayarak erfolgt die Weiterreise mit dem Auto auf einer asphaltierten Autobahn für rund 390 km. Die Fahrzeit beträgt 4-5 Stunden und die Kosten liegen bei 150 Euro pro Person und pro Fahrt. 

Weltweite Anreise zum Flughafen in Kurgan. Der Transfer der Jäger vom Flughafen Kurgan bis zum Jagdcamp im Dorf Bayarak wird vom Outfitter durchgeführt und ist im Paket inkludiert.

Weltweit Anreise zum Flughafen in Tjumen (Flughafen Roschino); die Entfernung vom Flughafen zum Jagdcamp beträgt 150 km auf einer Asphaltstraße. Die Fahrt dauert 3 Stunden. Die Kosten für den Transfer sind 100 Euro pro Person pro Fahrt. 


Unterkunftsart: Jagdhaus

Unterkunft

Das Jagdgasthaus befindet sich in dem Dorf Bayarak. Es hat drei 2-Bett-Zimmer, jedes mit einer Dusche, einer Toilette im Hof, eine Sauna. Die Verpflegungsart ist Vollpension. 


Bilder der Unterkünfte

Preise für 2022

Jagd auf Auerhahn und Birkhahn in der Region Kurgan / Russland


Folgende Leistungen sind inkludiert:


- Einladung

- Waffeneinfuhr- und Ausfuhrgenehmigung

- Transfer vom und zum Flughafen in Kurgan

- 6 Reisetage

- 4 Jagdtage

- Jagdlizenz

- Unterkunft im Jagdhotel

- Vollpension

- Jagdführung (1:1 mit Transport)

- Transport im Jagdrevier

- Veterinärbescheinigung und sonstige Genehmigungen

- Vorpreparation

 

Folgende Leistungen sind nicht inkludiert:

 

- Dolmetscher – 80 Euro pro Tag

- Transfer vom Flughafen in Jekaterinburg und zum Flughafen in Jekaterinburg – 150 Euro pro Person, eine Fahrt

- Transfer vom Flughafen in Tjumen und zum Flughafen in Tjumen – 100 Euro pro Person, eine Fahrt

- Verpackung und Versand der Trophäen

- Alkohol

 

Gesamtkosten/Jagdgast: € 1.600.-

Gesamtkosten/Begleitperson: € 1.000.-


Die Jagd erfolgt vom 05.05. bis zum 10.05. 

 

Abschussgebüren:

                                    JAGDSAISON 2022

 

 

 

 

Auerhahn

€  250,-

Birkhahn

€  100,-

Waldschnepfe

€  20,-

Ente

€  5,-

 

 

Anschweißen

 

 

 

Auerhahn

€  100,-

Birkhahn

€  50,-

Waldschnepfe

€  10,-

 

 

 

Alle Preise in Euro und inkl. Steuern



Kurze Beschreibung der 6-tätigen Jagdreise:

1 Tag: Transfer vom Flughafen ins Jagdrevier, Unterkunft im Hotel, Kennenlernen, Einschießen der Waffen, Jagdbesprechung

2-5 Tage: Jagd auf gewünschte Trophäe

6 Tag: Transfer zum Flughafen 

 

Leistungen inkludiert
  • Transport im Revier
  • Pirschführung
  • Trophäenvorbehandlung
  • Vollpension
  • Tee/Kaffee
  • Snacks
  • Jagdlizenz
  • Waffeneinfuhrgebühren
  • Jagdhaus
  • Flughafentransfer
Leistungen nicht inkludiert
  • Alkoholische Getränke
  • hochprozentiger Alkohol
  • Leihwaffe
  • Munition
  • Trophäe
  • Flugtickets
  • Reiseversicherung
  • Dolmetscher
  • Trinkgeld
  • Trophäenversand
Zahlungsbedingungen
  • Anzahlung 25% der geplanten Jagdreise (14 Tage nach der verbindlichen Buchung)
  • Restzahlung 30 Tage vor Beginn der Jagdreise
  • Bei Stornierung bis 61 Tage vor Reisebeginn werden 30 % der gebuchten Leistungen als Stornogebühr berechnet.
  • Bei Stornierung zwischen 60 u. 31 Tagen vor Reiseantritt werden 50 % der gebuchten Leistungen als Stornogebühr berechnet.
  • Bei Stornierung kürzer als 31 Tage vor Reiseantritt werden alle gebuchten Leistungen als Stornogebühr berechnet.
  • Keine Rückerstattung für die Anzahlung – sie können die Anzahlung auf einen anderen Termin übertragen
  • Wenn weitere Abschüsse während der Jagdreise getätigt werden, sind diese nach der Jagdreise über huntingtrip24 abzurechnen..
Anschweißen
  • Kosten Anschweißen der verschiedenen Tierarten, siehe Angebot.

Aufgrund von Problemen bei der Waffeneinfuhr, wegen Sanktionen verschiedener Länder gegen Russland, empfehlen wir Waffen vor Ort auszuleihen. (Einfuhrgenehmigungen der Anrreiseländer berücksichtigen)

 

Für die Waffeneinfuhr sind folgende Unterlagen erforderlich:

- Reisepass

- Visum

- Einladung

- Waffenschein

- Adresse zum Versenden des Genehmigungsschreibens

 

Diese Angaben müssen 75-90 Tage vor Beginn der gebuchten Tour beim Outfitter eingegangen sein.

 

Empfehlungen für den Jäger zu Kleidung und Ausrüstung:

- Regenschutz

- leichte Stiefel und bequeme Schuhe

- Taschenlampe

- persönliche Medikamente (falls erforderlich)

- Moskitoschutzmittel

- Ferngläser 

- Entferungsmesser

 

Jagdablauf:

Die Jagd auf Auerwild wird in den frühen Morgenstunden mit einem Jagdführer durchgeführt. Die Jagd auf Birkwild wird in den Morgen- und Abendstunden von Schirmen aus durchgeführt. Transfer im Jagdgebiet mithilfe UAZ.

Fasanen- und Rebhuhnjagd in England

Dauer
1 - 3 Tage
Schwierigkeit
Mittel
Jagdgelände
Flachland
Flintenjagd
Treibjagd
Ab:
£
500
1 Jäger/in
Jetzt buchen

Das Jagdgebiet liegt in den sanften Hügeln von Flintshire in Nordwales, in der Nähe der römischen Stadt Chester, und gilt als einer der besten Gebiete für Treibjagden auf Fasan und  Rebhuhn.

Das Jagdgebiet mit leicht kupierten Hügellandrevieren hat eine Größe von rund 4500 Acres.

Die Treiben und auch die Stände sind so gewählt, dass die Schützen in der Talsohle zwischen den Hügeln positioniert werden und die Fasane von Hügel zu Hügel getrieben werden. 

Das Jagdrevier ist seit fünfundzwanzig Jahren in Privatbesitz und wird von Andrew Hughes als Eigentümer und Gamekeeper profesionell betreut.

Durch seine lange Erfahrungen ist es ihm möglich, herausragende und qualtitativ hochwertige Fasan- und Rebhuhnjagden anzubieten.

Bei einer Gruppe aus 8 Jägern (geübte Schützen) kann mit einer Strecke von 200-500 Fasane/Rebhühner pro Tag gerechnet werden.

 

 

Gesprochene Sprachen: Englisch

Weitere Informationen: Waffenverleih


Anreise

Weltweit zum Flughafen Liverpool.

Von dort mit einem Leihauto oder Taxi nach Llandudno (ca. 100km, rund 1 Stunde Fahrzeit vom Flughafen in Liverpool) zum gebuchten Hotel. 

Die Abholung vom Flughafen ist im Pauschalpaket nicht inkludiert und muss von jedem Jagdgast selbst organisiert und gebucht werden. 



Unterkunftsart: Landhaus

Unterkunft

Es gibt viele Unterkunftsmöglichkeiten in der Nähe des Jagdgebietes. Eine die wir unseren Jagdgästen für einen unvergesslichen Aufenthalt immer empfehlen, finden Sie hier:

 

Bodysgallen Hall

In einem 200 Hektar großen Parkland, 2 Meilen südlich von Llandudno und ca. 20 Minuten vom Jagdrevier entfernt, bietet Bodysgallen Hall das Beste an Landhausgastfreundschaft.

https://www.bodysgallen.com/

 

Hier sind ein paar weitere Übernachtungsmöglichkeiten direkt in Llandudno.

Das Tynedale Hotel - https://www.tynedalehotel.co.uk/

St. George´s Hotel - https://stgeorgeswales.co.uk/

 


 


Bilder der Unterkünfte

Fasanen- und Rebhuhnjagd in England

 

 

Folgende Leistungen sind inkludiert:

  • 10 Fasanen oder 10 Rebhühner oder kombiniert. 
  • Geführte Fasanen- und Rebhuhnjagd mit qualifizierten Jagdführern
  • Transfer von und zu Ihrer Unterkunft
  • Hunde für die Jagd
  • Transport im 4x4 Fahrzeug während der jagd
  • Frühstück und Mittagessen
  • Erfrischungsgetränke - alkoholische Getränke inklusive

 

Folgende Leistungen sind NICHT inkludiert:

  • Trinkgelder
  • Unterkunft
  • Waffenverleih - £ 300 pro Jäger, inklusive Munition
  • Flughafentransfer zu Ihrer Unterkunft
 

Kosten pro Jäger pro Tag £ 500,-

 

Abschussgebühren

Fasanen                        £ 50, -  pro weiterem Fasan

Rebhühner                    £ 50, -  pro weiterem Rebhuhn

 

Jagdzeiten

1. Oktober bis 1 Februar


Alle Preise in Pfund inkl. MwSt.


Kurze Beschreibung eines durchschnittlichen Jagdtag

  • Abholung durch den Outfitter von Ihrer Unterkunft mit dem Land Rover
  • Frühstück im Jagdgebiet (falls gewünscht) oder Tee/Kaffee bei Ankunft
  • Einweisung in den Jagdtag durch den Jagdleiter mit anschließender Auslosung der Jagdstände für die Treiben.  
  • Zwei Triebe
  • Erfrischungspause - Champagner, Sloe Gin, Kaffee & Knabbereien
  • Ein Trieb
  • Mittagessen auf der Jagdlodge im Revier mit Mixgetränken und Wein
  • Zwei Triebe
  • Zurück zur Jagdlodge für Drinks am offenen Feuer
  • Transport zurück zu Ihrer Unterkunft
  • Das Abendessen ist individuell für jeden im eigenen Hotel
Leistungen inkludiert
  • Transport im Revier
  • Transport ins Revier (Abholung von der Unterkunft)
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Alkoholische Getränke
  • Tee/Kaffee
  • Snacks
  • Trophäe
Leistungen nicht inkludiert
  • Leihwaffe
  • Munition
  • Hotel
  • Flugtickets
  • Flughafentransfer
Zahlungsbedingungen
  • Anzahlung 25% der geplanten Jagdreise (14 Tage nach der verbindlichen Buchung)
  • Restzahlung 30 Tage vor Beginn der Jagdreise
  • Bei Stornierung bis 61 Tage vor Reisebeginn werden 30 % der gebuchten Leistungen als Stornogebühr berechnet.
  • Bei Stornierung zwischen 60 u. 31 Tagen vor Reiseantritt werden 50 % der gebuchten Leistungen als Stornogebühr berechnet.
  • Bei Stornierung kürzer als 31 Tage vor Reiseantritt werden alle gebuchten Leistungen als Stornogebühr berechnet.
  • Keine Rückerstattung für die Anzahlung – sie können die Anzahlung auf einen anderen Termin übertragen
  • Wenn weitere Abschüsse während der Jagdreise getätigt werden, sind diese nach der Jagdreise über huntingtrip24 abzurechnen..
Jagdlicher Tagesablauf
  • Den gesamten Tag Jagd
  • Die erfahrenen Jagdführer entscheiden, welche Jagdart am erfolgsversprechendsten ist.
Anschweißen
  • Anschweißen 100% der vom Pirschführer geschätzten Abschusstaxe

Was Sie für Ihre Jagdreise nach Großbritannien benötigen:

  • Reisepass
  • EU-Feuerwaffenpass oder einen ähnlichen, in Ihrem Heimatland gültigen Nachweis für den Besitz der mitgebrachten Jagdwaffe.
  • Einige Länder benötigen ein Visum für die Einreise nach Großbritannien, bitte prüfen Sie dies vor Ihrer Abreise
 

- Eine Gruppe von bis zu acht Jägern erlegt in der Regel, ca. 200-500 Fasane oder Rebhühner pro Tag



- Der Paketpreis bezieht sich auf eine eintägige Jagd, jeder Jäger kann jedoch mehrere Tage  buchen. 

Pauschaljagd auf Rothuhn in Spanien

Dauer
2 Tage
Schwierigkeit
Mittel
Jagdgelände
Flachland
Flintenjagd
Jagd mit Hunden
Ab:
2 000
1 Jäger/in
Jetzt buchen

Spanien bietet eine großartige Auswahl für ein Jagderlebnis, bei der alle Wünsche für Jagdbegeisterte erfüllt werden. Ein Jagdreise ist also auf jeden Fall ein besonderes Erlebnis.

Da Spanien so eine große Auswahl an spannenden Jagden hat, kommen viele Stammgäste immer wieder gerne zurück nach Spanien.

Das Jagdrevier befindet sich in Navahermosa - Toledo und hat eine Größe von 1500 ha.

Gejagt wird in einem weitesgehend flachem Areal mit kleinen Anhöhen zwischen Büschen und Olivenbäumen.

Gesprochene Sprachen: Englisch Deutsch


Anreise

Weltweit zum Flughafen Madrid

Unsere Jagdgäste werden vom Flughafen durch den Outfitter abgeholt und mit einer Fahrtdauer von rund 1,5 Stunden ins Unterkunft gebracht.


Unterkunftsart: Hotel

Unterkunft

Während Ihrer Jagdreise werden Sie im Hotel wohnen. (3* oder 4* Hotel)

Ein sehr gemütliches Beispiel sehen sie nachfolgend: 

https://www.complejoalameda.com/


Bilder der Unterkünfte

Pauschaljagd auf Rothuhn in Spanien

Folgende Leistungen sind inkludiert:

  • 2 Jagdtage 
  • 3 Übernachtungen mit Vollpension
  • Flughafen Transfer
  • Jagdlizenz und spanische Versicherung
  • 12x Rothühner
  • Leihwaffe mit Munition
  • Hunde für die Jagd
  • Unterkunft im 3* oder 4* Hotel 

Folgende Leistungen sind NICHT inkludiert:

  • Flugtickets
  • Trinkgeld
  • Übernachtungen vor und nach der Jagd
  • Rothuhn extra € 40,-
 
Kosten pro Person € 2.000,-

Kosten pro Begleitperson pro Tag € 490,- 

Zusätzliche Jagdtag pro Jäger € 300,-


Zusätzlich zu dem Paket können Sie weitere Abschüsse laut Preisliste tätigen

  • Kaninchen € 30,-
  • Hase € 50,-

 

Kurze Beschreibung der Jagdtour:

Tag 1:  Ankunft in Madrid. Transfer zum Hotel. Der Weg von Flughafen Madrid zum Navahermosa Toledo wird etwa 1,5 Stunden dauern. Unterbringung im Hotel. Abendessen.
 
Tag 2: Transfer zum Jagdgebiet und Jagd auf Rothühner.

Tag 3: Transfer zum Jagdgebiet und Jagd auf Rothühner.

Tag 4: Transfer zum Flughafen, Abflug aus Madrid.


 


Alle Preise in EURO inkl. Steuern

 

 




Leistungen inkludiert
  • Transport im Revier
  • Transport ins Revier (Abholung von der Unterkunft)
  • Trophäenvorbehandlung
  • Vollpension
  • Leihwaffe
  • Munition
  • Jagdlizenz
  • Flughafentransfer
  • Dolmetscher
  • Jagdversicherung
Leistungen nicht inkludiert
  • Alkoholische Getränke
  • Flugtickets
  • Trinkgeld
  • Trophäenversand
Zahlungsbedingungen
  • Anzahlung 25% der geplanten Jagdreise (14 Tage nach der verbindlichen Buchung)
  • Restzahlung 30 Tage vor Beginn der Jagdreise
  • Bei Stornierung bis 61 Tage vor Reisebeginn werden 30 % der gebuchten Leistungen als Stornogebühr berechnet.
  • Bei Stornierung zwischen 60 u. 31 Tagen vor Reiseantritt werden 50 % der gebuchten Leistungen als Stornogebühr berechnet.
  • Bei Stornierung kürzer als 31 Tage vor Reiseantritt werden alle gebuchten Leistungen als Stornogebühr berechnet.
  • Keine Rückerstattung für die Anzahlung – sie können die Anzahlung auf einen anderen Termin übertragen
  • Wenn weitere Abschüsse während der Jagdreise getätigt werden, sind diese nach der Jagdreise über huntingtrip24 abzurechnen..
Jagdlicher Tagesablauf
  • Den gesamten Tag Jagd
Anschweißen
  • Anschweißen 100% der vom Pirschführer geschätzten Abschusstaxe
  • EU-Feuerwaffenpass oder ähnlichen im Heimatland gültigen Nachweis zum Besitz der mitgebrachten Jagdwaffe
  • Falls der Kunde aus einem Drittland außerhalb der EU kommt, benötigt er ein Einladungsschreiben.
  • Dieses wird von uns vor Jagdbeginn übermittelt.

Wir nutzen Cookies

Cookies helfen uns dabei, unsere Dienste anzubieten. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

Links